Interne und externe

Stellenausschreibung

Die Stadt Hürth (60.000 Einwohner, Rhein-Erft-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere zu besetzende Stellen als

Notfallsanitäter (m/w/d)

EG N8 TVöD

an.

Die Stellen umfassen eine Vollzeitbeschäftigung im 12-Stunden Schichtdienst. Die Einstellung von Notfallsanitätern (m/w/d) erfolgt unbefristet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die folgenden Arbeiten:

  • Tätigkeiten in der Notfallrettung

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter/in
  • Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung "Notfallsanitäter/in"
  • Berufserfahrung im öffentlichen Rettungsdienst
  • Gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse C1
  • Uneingeschränkte gesundheitliche- und persönliche Eignung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein hohes Maß an Engagement,
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit,
  • Freude an Teamarbeit und Fortbildungswillen,
  • körperliche Fitness,
  • hohe Flexibilität und Belastbarkeit,

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung nach EG N8 TVöD,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsbereich,
  • gutes Arbeitsklima,
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung,
  • betriebliche Altersversorgung.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung online über das Bewerberportal der Stadt Hürth ein. Sie füllen dort ein Online-Formular aus und laden anschließend Ihre vorbereiteten Bewerbungsunterlagen hoch. Ihre Eingaben können Sie sich vor dem Versenden in einer Vorschau anzeigen lassen. Während der Eingabe haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Bewerberportal zu verlassen. Ihre Daten werden dann automatisch gelöscht.

Die Stadt Hürth fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Herr Radermacher (Telefon 02233/41050-148) vom Amt für Feuerschutz und Rettungsdienst gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zur Stadt Hürth erhalten Sie unter www.huerth.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 04.10.2019.

Stadt Hürth
Der Bürgermeister
Personalamt
50351 Hürth

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung